Menü
Logo: Fokus Werkverträge Logo: IG Metall

Unterstützer

Damit die Arbeitgeber wieder Verantwortung übernehmen und die Politik handelt.

Unterstützen Sie die Kampagne der IG Metall!

Bitte angeben, um Verwechslungen zu vermeiden.



Wir distanzieren uns von themenfremden und diskriminierenden Beiträgen und behalten uns vor, diese zu entfernen.
 
  • Als Betriebsrat und KAB'ler habe ich mich immer gegen Leiharbeit- u. Werksverträge ausgesprochen.

    Franz Schaffer,
    Meitingen
  • Gleiche Arbeit - gleiches Geld - gleiche Sicherheit !

    Heiko Köster,
    Hamburg
  • Gleiche Arbeit, Gleiches Geld. Schluss mit zwei Klassen System und Billiglohnsektoren. Arbeit muss sich lohnen und…

    Thomas Vetters,
    Merseburg
  • Verramscht nicht unsere Arbeitskraft! Mitbestimmung für Betriebsräte bei Werkverträgen

    Christiane Michel,
    Ochsenfurt
  • Leiharbeit und Werkverträge ist die Moderne Sklaverrei unserer Zeit und gehört Abgeschafft

    peter goebel,
    Guerstling (F)
  • Udo Goldstein,
    Selm
  • Jürgen Berngruber,
    Emden
  • Dauerarbeitsplätze werden in vielen Firmen mit Leiharbeitskräfte zu unrecht besetzt - so etwas sollte bestraft werden -…

    Knuth Hildemann,
    Hamburg
  • Werkverträge haben in der Wertschöpfungskette nix zu suchen.

    Thomas Dettweiler,
    St. Ingbert
  • Angelika Libera,
    Kiel
  • Werksverträge=Unruhe in die Belegschaften Unzufriedenheit= schlechtes Arbeitsklima! Planungsunsicherheit=Einsparungen…

    Holger Bierich,
    Leipzig
  • Ottmar Theobald,
    Bexbach
  • Petra Mohr,
    Hamburg
  • Stefan Gajer,
    Überlingen
  • Gerechte und Ausreichende Löhne sind die Grundvorraussetztungen für eine gesicherte Lebensplanung. Werkverträge etc.…

    Helmut Berning,
    Coesfeld
  • Schluß mit der Verlagerung des unternehmerischen Riskos auf die Belegschaft, denn nichts anderes sind Werkverträge und…

    Matthias König,
    Seevetal
  • Lothar Oehme,
    Offenbach
  • Michael Finn,
    Biblis
  • Rudolf Schmidt,
    maihingen
  • Michael Jung

    Lohndumping und Missbrauch durch Werkverträge und Leiharbeit stoppen. Mitbestimmung für Betriebsräte endlich…

    Michael Jung,
    Gimmeldingen
  • Andreas Fischer,
    Ebermannstadt
  • Andreas Semper

    Werkverträge werden benutzt um Druck auf die Stammbelegschaft auszuüben. Das muss aufhören.

    Andreas Semper,
    Schwieberdingen
  • Mißbrauch von Werkverträgen ist kein neues Phänomen, die IGM hat aber jahrelang weggeschaut, nun wird es langsam…

    Roland Baumgartner,
    Meine
  • Faires Geld für faire Arbeit.

    Christian Uhmann,
    Kösching
  • Werkverträge und Leiharbeit machen aus jeder Art von Arbeit Sklaverei! Weg damit!

    Uwe Schlechtweg,
    Stemwede
  • "faire Arbeitsbedingungen für Alle" eindeutige Position der Kollegen auf dem Betriebsratsmanagement Seminar von…

    Benjamin Krimmling,
    Homburg
  • Schluss mit Spaltung der Belegschaft! Tarifverträge und Arbeitnehmerrechte müssen gestärkt werden! Festvertrag darf…

    Maria Cordo Castro,
    Gütersloh
  • Sezgin Oezen

    Wieso hat meine SPD kein ernsthaftes Interesse Werkverträge zu regulieren für eine faire Bezahlung? Spaltung der…

    Sezgin Oezen,
    Dinslaken
  • Max Ivers

    Heute billig. Morgen Altersarmut.

    Max Ivers,
    Freienwill
  • Björn Schütte

    AÜG einstampfen! Leiharbeit war auch vor dem AÜG möglich, nur das es fair war...

    Björn Schütte,
    Langenhagen
  • Ich bin gegen Werkverträge, die zur Versklavung und Erpressung der Mitarbeiter dienen. Dies ist "Betrug" am BetrVG.

    Renate Wagler,
    Maisach
  • Leif Schneider,
    Leipzig
  • Werkverträge sind derzeit noch mehr als eine Grauzone. Leider führen diese im Unternehmen oft zum unbewussten…

    Harald Hatzfeld,
    Trulben
  • Habe auch einen Werkvertrag. Bin ein Mensch, werde aber 'eingekauft' wie Toilettenpapier... DAS GEHT NICHT!!!

    Nicole Müller,
    Schweinfurt
  • Karl- Heinz Lach,
    Eschweiler
  • Schafft endlich anständige Bedingungen für Leiharbeit, oder schafft dieses "Sklavensystem" endlich ganz ab.

    Jeanine Leutloff,
    Ludwigsfelde
  • Herdprämie hier, Werkverträge da - die CSU auf dem Weg zurück in's 19 Jahrhundert... Ohne mich! Ohne uns!

    Ariane Geisler,
    Berlin
  • Finn Petersen

    Auch im Organisationsbereich der NGG haben wir Schwierigkeiten mit der Spaltung der Belegschaften. Damit muss endlich…

    Finn Petersen,
    Schleswig
  • Harte Arbeit hat ihren fairen Preis verdient!

    Peter Schäfermeier,
    München
  • Das Geld müssen diejenigen erhalten die Arbeiten - und nicht die Vermittler

    Wolfgang Schöner,
    Sinsheim
  • Man muß von seiner Arbeit leben können - ohne 2. oder 3. Job

    Harald Kugel,
    Wildberg
  • Marion Batz

    Faire Bezahlung und Arbeitsbedingungen durch Tarifverträge

    Marion Batz,
    Ottweiler
  • Missbrauch von Werkverträgen ist asozial und einer demokratischen Gesellschaft zu wider :-( Ich bin kein IGM-Mitglied,…

    Manfred Tessmann,
    Vienenburg
  • sonja straub

    Gute Arbeit heisst gutes Leben... und das haben wir uns Alle verdient!!! Jeder soll ein Stück der Torte abbekommen!

    sonja straub,
    nabburg
  • Klaus Winkelmann,
    Essen
  • Reinhard Raufer,
    Pförring
  • Wir brauchen volle Mitbestimmung der Betriebsräte bei Werkverträgen, damit diese nicht zur Erpressung der…

    Hans Weis,
    Köln
  • Frank Diehl
    Frank Diehl,
    Fulda
  • Werkverträge und Leiharbeit machen aus jeder Art von Arbeit Sklaverei! Weg damit! Gute Arbeit - Gutes Geld - Für jeden,…

    Andreas Martin,
    Mönsheim
  • Ich bin für faire Arbeitsverträge und faire Entlohnung. Keine Spaltung der Belegschaft!

    Sieglinde Starke-Werner,
    Salzgitter
  • Markus Stockert

    Gegen Spaltung in Leiharbeiter, Werkverträge, Stammbelegschaft. Ein Betrieb,eine Gewerkschaft,ein gemeinsamer Kampf!…

    Markus Stockert,
    Duisburg
  • Schluss mit der Sklaverei was anderes ist es nicht. Wacht endlich auf gebt den menschen wieder Würde zurück. PAG…

    Peter Karnebogen,
    Neubruchhausen
  • Klaus Hartlehnert,
    Dietersheim
  • Mit equal pay ist die zeitarbeit bei mir ok, solange jetzt nach 4Jahren endlich ein Festvertrag kommt. Aber…

    Oliver Engelhardt,
    Bremen
  • An der Supermarktkasse ist es egal wo und als was ich arbeite. Nur Geld brauche ich zum Zahlen. Ein klares NEIN zur…

    Mario Boddeutsch,
    Großkarolinenfeld
  • Seehofer will zwar die Renten erhöhen blockiert aber die Werkverträge,die mehr Sicherheit am Arbeitsplatz mehr Geld…

    Rudolf Minks,
    Pfronten
  • Schluss mit der Lohsklaverei und prekärer Beschäftigung! Gebt den Menschen ihre Würde zurück! Keine Spaltung mehr in…

    Uwe Ortschig,
    Buchloe
  • Meik Bunck,
    Ingolstadt
  • Markus Lachermeier,
    Ingolstadt
  • Wir wollen alle davob Leben, und nicht nur die großen in Panama Angesiedelten Unternehmen und Lobbyiesten =…

    Rainer Ott,
    Hessental
  • In Worten "verbessert", doch arbeitswirklich nicht viel wert! Und das von SPD/IGM-Frau Nahles? NEIN, danke!

    Rainer Knirsch,
    Berlin
  • Trotz Grundgesetz und AGG Werksvertrag = Mitarbeiter 2.Klasse!

    Bert Bode,
    Reichenbach
  • Weil gute und faire Arbeit eine unverzichtbare Grundlage für anständige Wirtschaft und Gesellschaft ist.

    Gerhard Jüttner,
    Tamm
  • Neue Vorstände bekommen vom Anfang Rechte und Geld.Man sollte nicht mit Niedrig Lohn bei Leiharbeiter die Vorstände…

    Rudolf Minks,
    Pfronten
  • Malte Hauptstr. 11a,
    Husby
  • Leiharbeit nennt man in China Wanderarbeit!! Keine Familie kann vom Lohn der Leiharbeit leben!! Subvention der AG auf…

    Thomas Sloet,
    Dinslaken
  • Ich fordere: Gleichen Lohn für gleiche Arbeit! Leiharbeit verbieten!

    Waltraud Eisenträger-Tomcuk,
    Bad Sooden-Allendorf
  • Werkverträge = Ausbeutungsverträge

    Manfred Rogée,
    Landsberg
  • Gute Arbeit und fairer Lohn für alle = gute Rente! Ist doch logisch, oder? Setzt endlich die politisch…

    Waltraud Eisenträger-Tomcuk,
    Bad Sooden-Allendorf
  • Mirko Niewerth,
    Neufahrn
  • Die Politk forciert seit Jahren eine Zweiklassengesellschaft, damit die Industrie ihre Profite ausbauen kann. Das muss…

    Joris Shepard,
    Berlin
  • Wer sich mit der Realität in den Firmen beschäftigt sieht, das Werkverträge als Instrument des Lohndumpings missbraucht…

    Ralf Feiten,
    Pulheim
  • Arbeitgeber die auf Kosten von Armut reich werden. Deutschland, Anno 1866, oder wie lange ist das her?

    Andreas Eveslage,
    Dinklage
  • Rainer Wekeck,
    Oberhausen
  • Ludwig Lehmann,
    Dresden
  • Patrick Wohlgemuth,
    Homburg
  • Forderung

    Klare Abgrenzung
    zur Leiharbeit

  • Markus Jung,
    Frankfurt
  • Leiharbeit bedeutet Heuern und Feuern,um eine maximale Gewinnsteigerung für die Unternehmen zu erzielen auf Kosten der…

    Norbert Schubert,
    Wolfsburg
  • Einsatz von Leiharbeiter zur Maximierung der Profite ist moderner Sklavenhandel. Die Politik muss hier handeln!!!

    Gisela Oldehaver,
    Altenstadt
  • Uto Ullmann,
    Wuppertal
  • Nahezu die Hälfte der Werkverträge sind Scheinwerkverträge, da sind die Ausbeuterfirmen empfindlich verwundbar und da…

    Markus Klein,
    Zweibrücken
  • Schluß mit Ablenken, Spalten, Täuschen und Ausbeuten!

    Roland Krüger,
    Meerbusch
  • Kai Hurst

    Schluss mit dem Lohndumping! Auch wir wollen etwas vom Kuchen

    Kai Hurst,
    Wolfsburg
  • Robert Köster

    "High Quality und Low Cost - das passt nicht zusammen!" (Christiane Benner auf der 7. Enginieering- und IT-Tagung)

    Robert Köster,
    München
  • Konkurrenz zwischen den Kolleginnen und Kollegen im Werk beenden -- Werkverträge abschaffen -- gemeinsam Kämpfen.

    Florian Werk,
    Berlin
  • Benjamin Krimmling

    Gute Arbeit gemeinsam erkämpfen! Werkverträge als Instrument der Tarifflucht stoppen!

    Benjamin Krimmling,
    Homburg
  • Gleiches Geld für gleiche Arbeit ! Schluss mit Werkverträgen und Leiharbeit !!

    Stephan Wächter,
    Homburg
  • Ralf Menzler

    Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen verhindern!

    Ralf Menzler,
    Leipzig
  • Mathias Mrosinsky

    Schwankungen in der Arbeitsauslastung sollten allein über befristete Jobs ausgeglichen werden.

    Mathias Mrosinsky,
    Wenzenbach
  • Soziale Ungerechtigkeit abschaffen. Zusammen sind wir Stark.

    Engin Oguz,
    Heimsheim
  • Faires Geld für faire Arbeit. Mit Werkverträge stehlen sich die Unternehmer aus Ihrer Verantwortung für Ihre Arbeiter…

    Rainer Emmermacher,
    Leutkirch
  • Frank Diehl,
    Fulda
  • Anton Schlüßl,
    Baar-Ebenhausen
  • Gleiche Arbeit = gleicher Lohn!

    Simon Lauchs,
    Bruchsal
  • Gebt den Menschen Planungssicherheit.

    Armin Hager,
    Oberteuringen
  • Es gibt ja nicht nur die Gesetzlichen Regeln Es gibt Auch Soziale /moralisch. Und diese werden mit sollen Verträge…

    Gerold Schorpp,
    Au am Rhein
  • Lieselotte Reinhardt,
    München
  • Meltem Boyraz,
    Mannheim
  • Brigitte Peter,
    Kaiserslautern
  • Sean Nowak,
    Berlin
  • Gerdi Rueth,
    Homburg
  • Andreas Lorenz,
    Zellertal
  • André Zöller,
    Sömmerda
  • Carsten Burhenne,
    Hameln
  • Johannes Müllerschön

    Leiharbeit und Werksverträge müssen gestoppt werden, weil Sie dazu dienen Lohndumping auch gegen Stammbelegschaften…

    Johannes Müllerschön,
    Offenau
  • Wilhelm Rabus,
    Gaimersheim
  • Forderung

    Keine Verleiherlaubnis
    auf Vorrat

  • Weil Ungerechtigkeit keinen Platz in einer modernen Gesellschaft haben darf!

    Wolfgang Obletshauser,
    Zeitlarn
  • Gegen Befristung, Leiharbeit, Werkverträge -- für alle eine gute Zukunftsperspektive!

    Sandra Graf,
    Bühl
  • David Hanslian,
    Mühlacker
  • Ich finde eure Aktion super!!! Ich bin auch in einem Werkvertrag angestellt. Ich unterstütze euch!!!

    Michael Eichlinger,
    Deisenhofen
  • Das geht ja gar nicht , welch eine Ausbeutung !

    Jürgen Meßmer,
    Kempten
  • Michael Schmitt,
    Mömbris
  • Werksverträge sind noch ein Schlupfloch für die Industrie, um die Arbeitskraft mancher Bürger ausbeuten zu können.

    Thomas Zaß,
    Nußdorf
  • Barbara Forster,
    Homburg
  • Manfred Landgraf,
    Nürnberg
  • Menschen werden ausgenommen und genau die Firmen welche damit Tarife und Mitbestimmung unterheucheln in der…

    Daniel Riedel,
    Berlin
  • Thomas Karch,
    Oerlenbach
  • Faire Bezahlung für die gleiche Tätigkeiten ist ein Muss. Die Unternehmen müssen sich ihrer sozialen Verantwortung…

    Gerhard Huber,
    Langenargen
  • Roman Michalik,
    Neulingen
  • Rupert Höcherl,
    Kempten
  • Ich unterstütze die Kampagne weil ich der Meinung bin dass die fehlenden gesetzlichen Rahmenbedingungen Mißbrauch…

    Michael Ströbele,
    Biberach
  • Höchste Zeit, über den Kapitalismus hinauszudenken und zu -handeln.

    Anton Bosch,
    Mertingen
  • Der "Geiz ist Geil" Mentalität kann ein jeder von uns ein Stück entgegentreten. Stoppt Werteverfall und Kumpanei der…

    Uwe Dittberner,
    Aulendorf
  • Auch in diakonischen Einrichtungen wird mit Hilfe von Scheinwerkverträgen Tarifflucht begangen.

    Wolfgang Lindenmaier,
    Esslingen
  • Nein zu Werkverträgen!!!

    Christoph Schlaich,
    Simmozheim
  • Robert Kebach,
    Maierhöfen
  • Jens Töben,
    Wiefelstede
  • Gleiches Geld für gleiche Arbeit!!!

    Heiko Schneider,
    Humprechtshausen
  • Bealena Uryu,
    Pirmasens
  • Florian Pitz,
    Brunnthal
  • Salvatore Vicari Homburg/Saar

    Salvatore Vicari,
    Homburg
  • Franz Keilhammer,
    Augsburg
  • Michael Lausmann,
    Berne
  • leo hornung,
    krombach
  • Günter Geisler,
    Konstanz
  • Für ein gerechtes Arbeitsleben

    Daniel Simon,
    Bremen
  • Carsten Mühle,
    Kaiserslautern
  • Oliver Kranz,
    Schrobenhausen
  • Befristete Arbeitsverträge sind ein nicht wieder gutzumachender Rückschritt. Gleiche Arbeit für gleichen Lohn - das…

    Annegret Ortling,
    Berlin
  • Josef Wiedemann,
    Oberndorf
  • Stefan Gedon,
    Aurach
  • Ohne fair bezahlte Arbeit ist keine Familienplanung möglich - braucht Deutschland keinen Nachwuchs? IGM - ich bin dabei…

    Stefan Heß,
    Herzogenaurach
  • Ich bin gegen Ausbeutung in jeglicher Form!

    Iris Deisroth Hauptstraße 68,
    Obernheim-Kirchenarnbach
  • Maik Diekmann,
    München
  • Erik Schulz,
    Ingolstadt
  • Andreas Geyer,
    Gochsheim
  • Orhan Zehiroglu

    Ich unterstützte die IG Metall weil ohne Werksvertraegler mehr Zukunft für Arbeitnehmer In den Betrieben gibt.

    Orhan Zehiroglu,
    Geislingen
  • Weg mit Werksverträgen !! - wer arbeitet muss von seinem Lohn auch leben zu können

    Sabine Kurz,
    Hüffler
  • Annette Brockob,
    München
  • Markus Brendle,
    Augsburg
  • Axel Peter,
    Hückeswagen
  • Normalarbeitsplätze dürfen nicht verdrängt werden. Nur Festanstellung bringt soziale Sicherheit

    Volker Naurath,
    Mühldorf
  • Sylvio Harm,
    Berlin
  • Jochen Voß,
    Gescher
  • Tiberiu Mitrica,
    Kaiserslautern
  • Yvonne Kumpf,
    Kirchdorf an der Iller
  • Stefan Vogl,
    Drachselsried
  • Werkverträge!! Sowas gehört einfach nur verboten!!!

    Andreas Bachmann,
    Babenhausen
  • Wolfgang Kleber,
    Oberhausen
  • Wolfgang Schulz,
    München
  • Peter Full,
    Augsburg
  • Sascha Plomann,
    Berlin
  • Simon Rüdiger

    Leiharbeit auf Dauer zerstört Motivation und Leistungsbereitschaft! Gleicher Lohn/Dank für gleiche Arbeit!

    Simon Rüdiger,
    Augsburg
  • Jens Lindner,
    Tettnang
  • Marc Meixner,
    Unterschleißheim
  • Für ein gerechtes Arbeitsleben und gerechte Bezahlung

    Frank Roth,
    Straubenhardt
  • Michael Schaumlöffel,
    Pirmasens
  • Holger Prager,
    Puchheim
  • Annette Bruschke,
    Salzgitter
  • Leif Schneider,
    Leipzig
  • Sozialer Frieden ist wertvoll!

    Andreas Dylla,
    München
  • Andreas Geßner

    Ich bin gegen Werksverträge, da sie unrealistisch sind und von den Arbeitgebern missbraucht werden!

    Andreas Geßner,
    Nürtingen
  • Gegen die Spaltung der Arbeitnehme*inneschaft

    Thomas Maier,
    Kassel
  • Schluss mit billig! Wir brauchen faire Arbeit, gute Arbeitsbedingungen und keinen Missbrauch von Werkverträgen!

    Benjamin Oster,
    Bamberg
  • Fairer Werkvertrag für Mitarbeiter-Motivation und faire Arbeitsbedingungen. Arbeitsqualität hat einfach seinen Preis!

    Johannes Brauner,
    Augsburg
  • Ronald Reilhofer,
    Moosthenning
  • Gleiche Arbeit entspricht gleichem Lohn. Alles ander empfinde ich als soziale Ungerechtigkeit.

    Daniel Dörfler,
    Ködnitz
  • ich bin für faire Arbeitsverträge und faire Entlohnung.

    Elke Keller,
    Mühlacker
  • bryan cutler,
    dietetsheim
  • Werkverträge und Leiharbeiter sind die modernen Sklaven der Unternehmer. Das ist auch Lohndumping und unterlaufen der…

    Karin Starkow,
    Ingolstadt
  • David Reimann,
    Berlin
  • Werkverträge nehmen unseren Jugendlichen den Mut, motiviert ins Arbeitsleben einzusteigen.

    Hans-Christian Mössinger,
    Karlsbad
  • Keine Werkverträge! Keine Leiharbeit! Stattdessen Festanstellung! Gibt Sicherheit und motiviert zu guter…

    Thomas Helfert,
    Augsburg
  • Milena Jovanovic,
    München
  • Markus Thewes,
    Mettmann
  • Mit Werkverträge stehlen sich die Unternehmer aus Ihrer Verantwortung für Ihre Arbeiter und Angestellten.

    Ulrich Schlösser,
    München
  • Werkverträgen machen, aus meiner Sicht, grundsätzlich einen Sinn, wenn sie nicht zur Aushebelung der…

    Holger Teusch,
    Edermünde
  • Werkverträge und Leiharbeit sind der moderne Sklavenhandel und gehören verboten.

    Roland Kotonski,
    Nersingen
  • Gunes Mecit,
    Rastatt
  • Viele Werkverträge fördern Altersarmut und spalten die Belegschaften!

    Thomas Waldbauer,
    Ramstein-Miesenbach
  • Thomas Schier,
    Braunsbedra
  • Endlich eine Aktion gegen den Mißbrauch von Werkverträgen.

    Harald Friese,
    Heilbronn
  • Ich bin gegen Ausbeutung von Kollegen und sehr froh, dass endlich etwas gegen den Mißbrauch getan werden soll :-)

    Jutta Vollmers (IG BCE),
    Seevetal
  • Ich habe eine kaufmännische Ausbildung (Bank) und bin dank der Jobcenter die bevorzugt auf Zeitarbeitsstellen setzen…

    Stefanie Elsner,
    Bautzen
  • René Symanzik,
    Langenhagen
  • Cornelie Stuber,
    Kappelrodeck
  • Bundesregierung und Bundestag sollen endlich die Koalitionsvereinbarung gegen den Mißbrauch von Werkverträgen…

    Gudrun Hotz-Friese,
    Heilbronn
  • Die Nachhilfeinstitute arbeiten durchweg mit ihren Lehrkräften auf Werkvertragsbasis. Keine Rentenzahlung oder…

    Helmut Mecherlein,
    Schwäbisch Hall
  • Ausbeutung nach "Guter alter Gutsherrenart" Wann reagiert die Politik entlich ???

    Wilhelm Morlock,
    Ladenburg
  • Gleiche Arbeit, gleiches Geld! Gegen den modernen Sklavenhandel!

    Steffan Duda,
    Reichling
  • Werkvertrag, oft als Mittel um Arbeit ohne tarifliche oder mit schlechterer Bezahlung vom Management gewollt. Z.B.…

    Christoph Dörr,
    Ebelsbach
  • Bernd Ebersold

    NEIN zu Werkverträgen!!!!

    Bernd Ebersold,
    Großkayna
  • Peter Scholz,
    Leuna
  • Gegen Missbrauch

    Karin Schmitt,
    Mandelbachtal@t-online.de
  • Gutes Geld für gute Arbeit

    Dagmar Schärringer-Korb,
    Buxheim
  • Thomas Schier,
    Braunabedra
  • Gleiche Bedingungen für Alle

    Norbert Glisic,
    Engelskirchen
  • Bernhard Meyer,
    Eitensheim
  • Alice Stolarski,
    Pfullingen
  • Jörg Blume

    IG Metall Senioren Wuppertal setzen sich für faire Werkverträge ein.

    Jörg Blume,
    Wuppertal
  • Uwe Hoffmann,
    Kernen
  • Faire Bezahlung für alle!!Es geht nicht an, dass es für die gleiche Arbeit unterschiedliche Löhne und Sozialleistungen…

    Werner Rohn,
    Limburgerhof
  • Margrit Adlung,
    Berlin
  • Fabrizio Totaro,
    Nagold
  • Thomas Färber,
    Ilmmünster
  • Hans Josef Roggendorf,
    Kerpen
  • Werner Schmitt,
    Sinzheim
  • Andre Sorgalla,
    Neuenstadt
  • Die Unsitte der Werkverträge gehören auf alle Fälle sofort abgeschaft, dadurch wird nur der…

    Waltraud Früh,
    Augsburg
  • Insbesondere Werkverträge sind von dem Ungleichgewicht betroffen.

    Pasqual Ullrich,
    München
  • manfred sautter,
    saarbrücken
  • Nein zu Werkverträgen!!!

    Martin Atzler,
    Borsdorf
  • Werkverträge bieten für die betroffenen MA keine Planungssicherheit und ist oft mit Ausbeutung verbunden.

    Manuela Hofmann,
    Weinstadt
  • Markus Gutgesell,
    Poppenhausen
  • Sven Braun,
    Leipzig
  • Ich bin Architekt und war Bauleiter und hatte immer wieder ernste Probleme mit den Leiharbeitsverträgen.

    Norbert Scholin,
    München
  • Siglinde Hillebrand,
    Kaufering
  • uwe schramm,
    halle
  • Alexander Schuh,
    Heidenheim
  • Gleiches Geld für gleiche Arbeit. Tarifverträge dürfebn nicht unterlaufen werden, deshalb gemeinsam Handeln.

    Klaus Hartlehnert,
    Dietersheim
  • Befristung, Leiharbeit Werkverträge. Die Entwertung der Arbeit hat viele Gesichter. Gemeinsam die Politik bewegen!

    Stefan Schulda,
    Bühl
  • Stephan Kuschel,
    Hamburg
  • Tanja Bross,
    Bühl
  • H. Schmid,
    Neumarkt
  • Es wird Zeit gegen das Lohndumping und den Abbau der Arbeitnehmerrechte aktiv zu werden. Gegen den modernen…

    Tony Gierke,
    Osnabrück
  • Jan Schulze-Husmann,
    Bonn
  • Stephan F. Kuserau,
    Schweinfurt
  • Es ist ein Unding, dass Menschen mit dieser großen Unsicherheit leben müssen und die Unternehmen gleichzeitig Gewinne…

    Karin Schäffer,
    Bremen
  • Albert Maier,
    Rastatt
  • Ludwig Stumbaum,
    Steindorf
  • Gleiche Arbeit gleiches Geld auch für das Auftragszentrum.

    Dieter Buß,
    IHLOW
  • Stefanie Krebs-Pahlke,
    Berlin
  • Christian Baum,
    Volkach-Fahr
  • Jeder 2. Jugendliche unter 35 arbeitet nur noch in befristeten Verträgen. Dies kann nicht die Zukunft sein.

    Udo Bangert,
    Weinstadt
  • Keine Unterwanderung von Tarifverträgen! Die Politik muss reagieren, wir brauchen die Mitbestimmung von…

    Antje Mütherig,
    Ramstein-Miesenbach
  • Karsten Lentge
    Karsten Lentge,
    Aichach
  • Missbrauch von Werkverträgen ist eine Schweinerei und gehört verboten. So ist es doch nicht möglich sich ein Leben…

    Christian Kruse,
    Emden
  • María Cordo Castro,
    Versmold
  • Adrian Marton,
    Ingolstadt
  • Dirk Fischer

    Diesen Mißbrauch hätten die Gewerkschaften vor Jahren schon verhindern können.

    Dirk Fischer,
    Leipzig
  • Werner Schade,
    Muldestausee
  • Forderung

    Beweislastumkehr

  • Michael Huth,
    Ebern
  • Rainer Vogel,
    Schönaich
  • Soziale und glaubhafte Verantwortung darf nicht nur eine leere Worthülse sein!

    Jean - Louis Blondel Blondel,
    Schönenberg - Kübelberg
  • Stefan Zimmermann,
    Filderstadt
  • Qualifiziertes kompetentes Wissen, welches in top Arbeit umgesetzt wird, verdient gute Bezahlung plus faire Konditionen!

    Daniel Schuhmann,
    Leipzig
  • Martin Jovanov,
    Landshut
  • Die soziale Verantwortung zeigt sich im Umgang mit den eigenen Mitarbeitern!

    Michael Danckers,
    Hamburg
  • Thomas Vetters Leipzig

    Thomas Vetters,
    Merseburg
  • Reinhold Waber,
    Mertingen
  • Andreas Teusch,
    München
  • In den Unternehmen der Unterzeichner der Anzeige wird genau dies gemacht, wenn der Anteil der Personalkosten reduziert…

    Arno André,
    Fussgönheim
  • Konrad Fehr,
    Leipzig
  • Ich bin zurzeit selbst davon betroffen! Gegen moderne Sklaverei

    Steffen Kulitze,
    Weißenfels
  • Die Regierung muss die Gesetze gegen den Missbrauch von Werkverträgen umsetzen. Kein Verstoß gegen Menschenrechte!!

    Birgül Boral,
    München
  • Ernst Caspersen,
    Anzing
  • Gegen den Missbrauch von Werkverträgen!

    Fabian Fink,
    Singen
  • Walter Heidenfels,
    Hamburg
  • Kerstin Küster,
    Stühlingen
  • Christopher Beeck
    Christopher Beeck,
    Markranstädt
  • Norbert Frankfurth,
    Waben
  • Jörg Bettenhausen

    Werkverträge sind das fasche Zeichen für eine soziale Gesellschaft. Hier werden nicht nur die Arbeitnehmer betrogen.

    Jörg Bettenhausen,
    Eiterfeld
  • Mathias Kleber,
    Bühl
  • Alexander Farrenkopf

    Schluss mit der Umgehung unserer tariflichen Standards. Schluss mit Gewinnoptimierung auf Kosten der Arbeitnehmer!!!

    Alexander Farrenkopf,
    Maisach
  • Peter Gläser,
    Eilenburg
  • Daniel Schanz,
    Augsburg
  • Diese zweiklassen Politik muss ein Ende haben!

    Frank Teumner,
    Weißenfels
  • Werkverträge für Arbeiten der Stammbeschäftigten sind der eigentliche Missbrauch und spalten auch mit Tarif weiter die…

    Rainer Knirsch,
    Berlin
  • Gerechte Bezahlung für gute Arbeit, geht nicht über einen Werksvertrag!

    Volker Robl,
    Bühl
  • Werkverträge sind für die Arbeitnehmer i.d.R. der Eintritt zum Hartz IV-Gesetz. Nein!

    Udo Goldstein,
    Selm
  • Walter Truckenmüller,
    Kupferzell
  • Der Mißbrauch muß endlich aufhören!

    Rainer Hermann,
    Hamburg
  • Martin Bendzinsky,
    Wuppertal
  • Georg Braun,
    Herbrechtingen
  • Ewald Schurer,
    Ebersberg
  • Werkverträge dienen fast ausschließlich dazu unsere schwer erkämpften Tarife auszuhebeln. Das darf nicht seien

    Harry Wattenberg,
    Werther
  • Wie soll bei Werkverträgen Geld in die Rentenkassen kommen.Ich halte das für moderne Sklaverei. Volker Thomalla,Kiel

    Volker Thomalla,
    Kiel
  • Denny Rohland,
    Maikammer
  • Jörn Freier,
    Halle
  • Weg mit Werkvertraegen, Zeit- und Leiharbeit!

    A. Hemmes,
    Braunschweig
  • Andrea Scholz,
    Essen
  • Betriebsrat Klinikum Karlsburg,
    Karlsburg
  • Hab das Elektrotechnikstudium an der TUM mit hervorragendem Abschluss absolviert und keine Chance, eine Arbeit mit…

    Andreas Fischer,
    München
  • André Thümmel,
    Rötgesbüttel
  • Kai Froeb,
    München
  • Faire Arbeit bringt mehr Sicherheit für Familien, ältere Arbeitnehmer und im Krankheitsfall

    Jutta Greil,
    Utting
  • Christoph Herrmann,
    Schenkenzell
  • Werkverträge sind moderne Sklaverei.

    Rolf Oltmann,
    Solingen
  • Dinah Zwede,
    Rötgesbüttel
  • Equal Pay muss in jeder Branche und in jedem Betrieb umgesetzt werden!

    Joachim Möller,
    Köln
  • Fritz Haverland,
    Bremen
  • Werkverträge verlagern das unternehmerische Risiko auf die Arbeitnehmer. Nach Leiharbeit muss unbedingt hier angesetzt…

    Bernd Burgmeier,
    Olching
  • Fabian Menner

    Werkverträge und Leiharbeit gehören verboten! Der modernen Sklaverei ein Ende bereiten!

    Fabian Menner,
    Augsburg
  • Weil jeder dritte Werkvertrag unsauber ist

    Ingolf Meyer,
    Kalbe
  • Thomas Otto,
    Burgdorf
  • Wie"Astrid Schmidt" Was ist mit der Zukunft unser Kinder? Die Politik sollte sich schämen und endlich aufhören mit…

    Gerd Stalz,
    Mönchengladbach
  • Christoph Sabel,
    Köln
  • Wir brauchen wieder eine Rückkehr zu einem fairen Umgang mit Werkverträgen.

    Alfred Pollmann,
    Röttenbach
  • Lebensplanung+ Familiengründung sind kaum möglich bei Werkver- trägen. Sofort nur sehr begrenzt zulassen da…

    Ursula Külheim,
    Wörrstadt
  • Werkverträge sind Menschenverachtend!!! Endlich faire Arbeitsbedingungen.

    Andrea Freyer,
    Goch
  • Kurt Hellmanns,
    Aachen
  • Michael Guilliard

    Wir sind Personaldienstleister und lehnen Werkverträge ab.

    Michael Guilliard,
    Stuttgart
  • Keine 2 Klassenbeschäftigten!

    gregor kappelt,
    zusmarshausen
  • Eine gute Kampagne, der sich alle DGB-Gewerkschaften anschließen sollten

    Dieter Hölterhoff,
    Hamburg
  • Gleiche Arbeit - gleicher Lohn!

    Wolfgang Kay,
    Herdecke
  • Werkverträge sind viel zu oft ein Instrument zur Ausbeutung der ohnehin Armen

    Bärbel Hermann,
    Hamburg
  • Lena Rehberger,
    Grebenhain
  • Unsere Jungen brauchen für eine gute Zukunft faire Behandlung durch die Arbeitgeber. Das ist bei dieser Vertragspolitik…

    Michael Rapp,
    Albstadt
  • Wenn es mir der Ausbeutung der Arbeitskraft so weitergeht, sollten auch die deutschen Unternehmer Fairtrade-Produkte…

    dieter f. schilawa,
    Dormagen
  • Gleiche Bedingungen für Alle!

    Achim Schach,
    Maitenbeth
  • Was war das nochmal für eine SPD , die diese sog. Arbeitsmarktreformen und diese Ungleichbehandlung ermöglicht hat.

    Alois Geiger,
    Garching
  • Jana Reise,
    Steinfurth
  • Eva Geiger,
    Garching
  • Werkverträge sind verkappte Zeit-und Leiharbeit und damit abgeschaft.

    Frank Keipert,
    Edemissen
  • Rudolf Schmidt,
    Maihingen
  • Joachim Bosmann
    Joachim Bosmann,
    Celle
  • Werkverträge sind die Arbeitsverhältnisse moderner Sklaven. Wollen wir Sklaverei?

    Heidemarie Wegener,
    Osterode
  • Werkverträge entrechten Mitarbeiter und schaffen soziale Auseinadersetzungen. Auch in kirchlichen Einrichtungen.

    Thomas Thiel,
    Leipzig
  • Mit sozialer Marktwirtschaft hat das nichts zu tuen

    Matthias Deibl,
    Babensham
  • II. Um was für ein fulminantes, frei schöpferisches Werk es sich da handeln soll, mögen übl(ich)erweise nur die…

    Helmut Krüger,
    Potsdam
  • Dieter Kernchen,
    Idstein
  • Christina Vogel,
    Leipzig
  • Michael Bruns

    Missbrauchs von Werkverträgen stoppen! Umkehr der Beweislast! Mehr Mitbestimmung!

    Michael Bruns,
    Lippstadt
  • Albert Kaesmacher,
    Bornheim
  • Leider vertritt die Politik immer weniger die Interessen der Bürger und der Mittelschicht. Gut, dass die Gewerkschaft…

    Wolfgang Dr. Oblinger,
    Neusäss
  • Christian Sudler,
    Baar-Ebenhausen
  • Forderung

    Haftung für
    Subunternehmer

  • Christoph Habermann,
    Bonn
  • Keine Beschäftigten zweiter und dritter Klasse!!!!!!

    Klaus Patsch,
    Niederalben
  • Ein Scheinwerkvertrag ist ewige Probezeit. Auch eine Festanstellung beim Subunternehmen bietet keine Sicherheit.…

    Susanne Abel,
    Neustadt
  • Peter Capellmann,
    Aachen
  • Und endlich Schluss mit den vielen Vertragsbefristungen!!

    Anke Nachlinger,
    Ludwigsburg
  • Wir von der SPD wollen den Missbrauch von Werkverträgen beenden. Deshalb unterstütze ich die Kampagne der IG Metall.

    Katja Mast MdB,
    Pforzheim
  • Laura Zimber,
    Stuttgart
  • Wilhelm Bunse,
    Grafschaft
  • Karl Schönfeld,
    Seelze
  • Werkverträge und Leiharbeit nur in festgelegten Ausnahmefällen zulässig. Der Produktionsbetrieb darf nur mit…

    Georg Michels,
    Düsseldorf
  • Werkverträge im Einzelhandel sind moderne Sklaverei und überflüßig. Aber fair trade... damit der Verbraucher sich wohl…

    Hans-Günter Erle,
    Wermelskirchen
  • die niedrig Lohnpolitik der letzten Jahrzehnte führte zur weiten Öffnung der Schere zwischen arm & reich , zur weiteren…

    Reinhard LIBUDA,
    Leichlingen
  • Eberhard Rudolph,
    Aalen
  • Rolf Wegener,
    Osterode am Harz
  • Erhard Demmer,
    Neuss
  • Wehret euch gegen den fortgeschrittenen Neoliberalismus .

    Siegfried Lehleiter,
    Bad Wimpfen
  • Schluss mit dem Missbrauch durch Werkverträge!

    Bernhard Schnelle,
    Braunschweig
  • Gebt unseren Kinder die Chance, von ihrer Arbeit planbar und sicher leben zu können.

    Sabine Stumbaum,
    Steindorf
  • Benthe Zwede,
    Berlin
  • Alexander Seitz

    Ich bin gegen eine Ausgliederung von Stammarbeitsplätzen an Werkvertragsunternehmen. Dies führt zu ungerechten…

    Alexander Seitz,
    Landshut
  • siegfried kassner,
    berlin
  • Schluss mit Lohndumping und prekärer Beschäftigung!

    Benedikt Baumgartner,
    Ehekirchen
  • Brigitte Oltmann,
    Solingen
  • Helmut Hüßner,
    Wiesbaden
  • Ich unterstütze die Kampagne voll und ganz.

    Andreas Purtzel,
    Hamburg
  • Ich habe eine kaufmännische Ausbildung (Spedition) und bin dank der Arbeitsmarktpolitik in DE immer noch…

    Georg Künzler,
    Bautzen
  • Eberhard Walcher,
    Lübeck
  • Das geht mir schon lange auf den Senkel. Was tun die Politiker dagegen? Höchste Eisenbahn! Werner Meier, Moers

    Werner Meier,
    Moers
  • "Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich!" so regelt das unser Grundgesetz. Die betriebliche Praxis sieht leider…

    Leonhard Fuchs,
    Geislingen
  • Dieter Lutter,
    Hennef
  • Es ist dem Werk eigen, einmalig zu sein und das in Zeit und/oder Umfang. Verträge für vorgeschriebene Mach-Werke sind…

    Helmut Krüger,
    Potsdam
  • Was Arbeitnehmer in 30 Jahren erkämpft haben, wird jetzt u.a. mit den Werkverträgen in wenigen Jahren über Bord…

    Inge Weigelt,
    Dresden
  • Werkverträge fördern die Ausbeutung von Menschen. Die Politik ist gefordert, diese inhumanen Paktiken zu unterbinden.

    Karl-Heinz Ackermann,
    Dienheim
  • Till Zwede,
    Bayreuth
  • Der Fisch stinkt vom Kopf, selbst in Behörden und Verfassungsorganen grassiert der Missbrauch von Werkverträgen, da…

    Daniel Moucha,
    Berlin
  • Sklaverei abschaffen!

    Wolfgang Böttcher,
    Berlin
  • Stefan Holling,
    Dresden
  • Nein zu Werkverträgen! Mit Tarif bleibt das Vertrauen! Mit Werkvertrag, Eurojob, Mindestlohn, Leiharbeit steigt nur…

    Frank Später,
    Piesport
  • Mehmet Birlik,
    Esslingen
  • Achim Stein
    Achim Stein,
    Wunstorf
  • Werks- und befristete Verträge sind grundsätzlich nicht schlecht.Jedoch werden sie durch "Schwarze Schafe" meistens…

    Elke Bornheimer,
    Gau-Bickelheim
  • Karl-Heinz Weiß,
    Wadgassen
  • Die meisten Werkverträge sind nichts anderes als eine Umgehung des Mindestlohns und das muss unterbunden werden…

    Joachim Bernhard,
    Ahorn
  • Auch bei Werkverträgen benötigen Betriebsräte Mitbestimmungsrechte.

    Bernd-Michael Reiter,
    Ostfildern
  • Nikolaus Scholz,
    Schearzenbach
  • Ludwig Altweck,
    München
  • Ina Schleising,
    Geldern
  • Der "unechte" Werkvertrag ist ein sozialpolitischer Skandal!

    Manfred Tessmann,
    Goslar-Vienenburg
  • Eine klare gesetzliche Regelung oder noch besser ein Verbot für Leiharbeit und Werkverträge ist notwendig.

    Jan Marciniak,
    Urbach
  • Stefan Wilde,
    Wunstorf
  • Werkverträge dürfen keine Stammarbeitsplätze ersetzen!

    Ugur Coskun,
    Oberhausen
  • Michael Steinhoff,
    Berlin
  • Ist doch wie moderne Sklaverei.Ist für mich Ausbeutung hoch 10. Für mich zählt für ALLE...gleiche Arbeit,gleiches…

    Michaela Romano,
    Wolfsburg
  • Ich unterstütze die Kampagne, finde allerdings, dass die Gewerkschaften auch einen Anteil an dieser Misere hat. Nicht…

    Sabine Pompetzki,
    Bottrop
  • Eigen vor Fremd Kein Ausverkauf von Know-How Kein Lohndumping MBR / nie ohne BR

    Daniel Bruhn,
    Bremen
  • Stoppt den Raubbau an gewerkschaftlichen Errungenschaften!

    Walther Schneeweiß,
    München
  • Leiharbeit, Werkverträge, Scheinselbständige, Tarifflucht usw usw oder... Solidarität!

    Dirk Rahn,
    Mainz
  • Hannelore Kiefer,
    Nürnberg
  • Wolfgang Steinig,
    Rosdorf
  • Elke Bornheimer,
    gau-bickelheim
  • Ralph Arnold,
    Fredersdorf
  • Guido Reinhold,
    Salzgitter
  • Gleiches Geld für gleiche Arbeit. Und zwar für grundsätzlich alle Arbeitnehmer. Moderne Sklaverei nenne ich das.

    Ingrid Römer,
    Pfaffenhofen
  • Gleiche Arbeit, gleicher Lohn, egal wer diese Arbeit ausführt. Mann, Frau, Leiharbeiter oder Werkverträgler, wir sind…

    Manuel Drosdek,
    Ladenburg
  • Martina Kölch,
    München
  • Gottfried Donig,
    München
  • Ich unterstütze die Kampagne, weil der Missbrauch von Werkverträgen menschenunwürdig ist und unbedingt dagegen…

    Frank Diener,
    Homburg
  • Markus Lachermeier,
    Ingolstadt
  • Es wird Zeit, dass sich was ändert. Mehr Mitbestimmung schafft gute Arbeitsplätze. Mehrklassengesellschaften in…

    Ursula Schäfer,
    Berlin
  • Aufklärung der Arbeitnehmer wo der Missbrauch beginnt!

    Valerio Giorgi,
    Wolfsburg
  • Es geht auch anders. Gute Arbeit bei Entwicklungsdienstleistern mit Betriebsrat und Tarifvertrag gestalten. Auch bei…

    Thomas Forstmann,
    Ludwigsburg
  • Ende mit der modernen Sklaverei,

    Eduard Maier,
    Dannenbüttel
  • Forderung

    Zuständigkeit des Betriebsrats
    auch für Externe

  • Olaf Jahnke,
    Ludwigsfelde
  • WIR müssen endlich auch im Unternehmen unsere Rechte gegen Lohndumping verteidigen. ES GEHT UNS ALLE AN !!!!

    Haydar Uluyol,
    Mannheim
  • Robert Laupheimer,
    Ulm
  • Regina Görner

    Druck machen Wir schaffen das!

    Regina Görner,
    Saarlouis
  • Michael Faust

    Die Ausbeutung muss ein Ende haben. Ich bin für faire Lohngestaltung und gleiche Arbeitsbedingungen für alle an einem…

    Michael Faust,
    Wilhelmshaven
  • Sven Rhedas,
    Königslutter OT Lauingen
  • Damit Unternehmen atmen können, wird durch unterbezahlte und unsichere Arbeit den ArbeitnehmerInnen die Luft…

    Nevin Akar,
    Esslingen
  • Jan Gebelein
    Jan Gebelein,
    Schwarzenbach am Wald
  • Die bayerische Verfassung besagt: Wirtschaft hat den Menschen zu dienen. Stoppen wir die geldstinkenden…

    Ralf Krüger,
    München
  • Günther Glenk,
    Steinheim
  • Maic Spruth,
    Salzgitter
  • Ein Ende der modernen Sklaverei!!!

    Peter Wenger,
    Brunnen
  • Hartmut Müller, Mössingen, ver.di-Bezirk Fils-Neckar-Alb

    Hartmut Müller,
    Mössingen
  • Werkverträge werden immer öfter zum Lohndumping benutzt. Das kann nicht sein!

    Stefani Steckhan,
    Salzgitter
  • Werkverträge nur mit Mitbestimmung und gesetzlicher Regulierung zur Verhinderung von Missbrauch!

    Erdal Tahta,
    Koblenz
  • Gottfried Donig,
    München
  • Heidi Widmann-Altweck,
    München
  • Es muss endlich Schluss sein, das Stammbelegschaften durch billig arbeitende Leiharbeiter ersetzt bzw. unter Druck…

    Uwe Ramler,
    Weinstadt
  • Harald Schleicher,
    Erlangen
  • Schluss mit der Aushebelung von Tarifverträgen !!!

    Thorsten Kaplanek,
    Seesen
  • Ich unterstütze die Kampagne, weil der Missbrauch von Werkverträgen menschenunwürdig ist .

    Helmut Braun,
    Dortmund
  • Werkverträge dienen nur einem Zweck: Gute und mitbestimmte Arbeit zu ersetzen durch schlechte Arbeit ohne…

    Lars Treusch,
    Mannheim
  • Mit dieser modernen Form der Ausbeutung muss endlich Schluss sein!

    Jutta Kreienbaum,
    Herne
  • Gerechte Gesellschaften sind auch ökologischer. Naturfreunde unterstützen die Forderungen der IGM

    Hans-Gerd Marian,
    Berlin
  • Bei der guten Wirtschaftslage sind Werkverträge moralisch nicht zu vertreten. Die prekäre Beschäftigung muß auf ein…

    Stefanie Wilke,
    Wagenfeld
  • Erst Leiharbeit, dann Werksverträge, welches Schlupfloch kommt als Nächstes? Deswegen unterstütze ich die Kampagne der…

    Heike Bone,
    Gescher
  • Diana Ebner,
    Aschheim
  • Kornelia Theyson,
    Herdecke
  • Wenn Werkverträge..... dann nur mit Mitbestimmung und geregelten Mindestkriterien! Karl Josef Mahlberg, Koblenz

    Karl Josef Mahlberg,
    Koblenz
  • Als Gewerkschafter einer DGB-Gewerkschaft kann ich mich dieser naheliegenden und längst überfälligen Forderung der IG…

    Daniel Stach,
    Berlin
  • Elke Strenge,
    Bremen
  • Ja, der Gesetzgeber ist gefordert die Lücken zu schließen (keine Grauzonen mehr), damit Missstände angezeigt und…

    Tobias Raufer,
    Kösching
  • Herbert Petry,
    Oberhausen
  • Corinne Hock,
    Bessenbach
  • Ausbeutung der Arbeitnehmer gefährdet die Demokratie. Neid kann Hass und Extremismus erzeugen. Der Zusammenhalt der…

    Monika Soyk,
    Leipzig
  • Erwin Fleischer,
    Singen
  • Friedrich Nettemann,
    Hemmingen
  • ich bin Verdi-Mitglied

    Reinhard Frank,
    Untergruppenbach
  • Rainer Herth

    Kampagne für das Verbot der Leiharbeit starten - statt Leiharbeit regulieren und gestalten. Dann "verschwindet" auch…

    Rainer Herth,
    Frankfurt am Main
  • Gegen Lohndumping, gegen eine Aushöhlung der Mitbestimmung, gegen die Spaltung der Belegschaften!

    Maximilian Waclawczyk,
    Köln
  • Stoppt den Missbrauch von Werkverträgen. Keine Fremdvergabe von regulärer Arbeit zum Billiglohn.

    Dirk Erb,
    Mainz
  • Kein Lohndumping, kein Stress. Sichere Arbeitsplätze.

    Hamza Öz,
    Salzgitter
  • Keine Zweiklassenarbeutsverträge !!

    Peter Dobner,
    Kaufeeing
  • Manager sollten froh sein, dass Mitarbeiter sich mit der Firma identifiziereren und Know-How bewahren und weitergeben.…

    Holger Pieper,
    Itzstedt
  • Ich bin auch im Werkvertrag beschäftigt und leiste gleiche Arbeit wie die Mitarbeiter eines automobil Herstellers

    Stefan Walther,
    München
  • Markus Jung,
    Frankfurt
  • ... weil Beschäftigung 2. Klasse im Betrieb ein Ende haben muss

    Gisela Klenk,
    Esslingen
  • Werkverträge sind z.B. auch in der Fleischbranche üblich und m.E. kriminell. Die Politik und die Verwaltungen und…

    Bernhard Hammer,
    Köngernheim
  • Macht endlich Schluss mit dieser Ausbeutung

    Manuela Ramler,
    Weinstadt
  • Als LINKEN-Mitglied unterstütze ich diese Position der IGM selbstverständlich!

    Florian Weber,
    Hürth
  • Elisabeth Hanich,
    Frankenthal
  • was not tut: - Druck auf die Politik - Konfliktfähige Betriebsräte - solidarische Belegschaften EinEr für allE!…

    Andreas Buderus,
    sankt augustin
  • Oliver Sturhan,
    Lengede
  • Selcuk Aksac

    Gleicher Lohn für gleiche Arbeit !!

    Selcuk Aksac,
    Salzgitter
  • Andreas Brüggow,
    Berlin
  • Karl Anton Albrecht,
    Irsingen
  • Thomas Eichhorn,
    Schwieberdongen
  • . . der Missbrauch von Werkverträgen ist : Misshandlung ! Körperverletzung ! Erpressung ! Steuerhinterziehung !…

    Ernst Ewerszumrode,
    Herzebrock
  • Jens Köhler,
    Leipzig
  • Ingolf Meyer

    Schluss mit Ausbeutung Wir haben keinen Feudalismus mehr .Frau Nahles wach werden Kaum ein Werkvertrag ist sauber

    Ingolf Meyer,
    Kakerbeck
  • Joachim Girr,
    Viernheim
  • Werksverträge niedrig Lohn ,da wird die Rente ja zum Hohn! Schluss mit Billig.

    Olaf Proske,
    Klötze
  • Als hochgelobte Fachkraft (Ing) wird das Leben unplanbar weil man deutschlandweit bei dauerhaft 100% Reisezeit…

    Richard Maier,
    München
  • Uwe Dreisigacker,
    Mönchengladbach
  • Peter David,
    Saarlouis
  • Ich unterstütze diese Aktion, da ich finde, dass zumindest im gleichen Betrieb für die gleiche Arbeit auch das gleiche…

    Tessa Weber,
    Baden-Baden
  • Karin Peters,
    Wolfsburg
  • Joachim Schnettker,
    Merzenich
  • Da ich in einem Projekt der AUVI bin kann ich nicht von VW übernommen werden.

    Dieter Buß,
    IHLOW
  • Peter Strauß,
    Lauf
  • Sven Mattheß,
    Hamburg
  • Ich unterstütze die Kampagne, da ich selber über einen Werkvertrag angestellt war, der nicht diesen Vorgaben…

    Benjamin Hilpert,
    Leinfelden-Echterdingen
  • Keine Prekäre Beschäftigung , keine Werkverträge , auch das ist moderne Sklaverei . Werde ich als Metaller und BR -…

    Robert Fürst,
    Schweunfurt
  • Ich als Vertrauensleiter und BR Mitglied in einer Zulieferungsfirma im GVZ Ingolstadt. Gleicher Lohn für gleiche…

    Anis Chaalali,
    Wettstetten
  • Die Autoindustrie betreibt den Missbrauch von Werkverträgen sehr massiv - eine Schande!

    Hans-Jörg Jäkel,
    Stuttgart
  • Werkverträge können zur neuen Leiharbeit werden - nicht mit uns!

    Lena Werner,
    Lohr am Main
  • Sandra Gunia,
    Gifhorn
  • Tobias Richter,
    Hockenheim
  • Harald Hatzfeld,
    Trulben
  • Den Missbrauch von Werkvertrag en sofort unterbinden

    Bernd Pätzold,
    Rühen
  • "Damit die Arbeitgeber wieder Verantwortung übernehmen und die Politik handelt." Ihr spricht mir aus dem Herzen. Anna…

    Anna Janas,
    Fuldatal
  • Ich unterstütze als langjährige Betriebsrätin aus dem Bereich der IG BCE eure Aktion gegen menschenunwürdige Praktiken…

    Christa Holzapfel,
    Grenzach-Wyhlen
  • Wenn sich "alle" Betriebsräte, hier mehr reinhängen würden, statt nur zu meckern, wären wir schon einen Schritt…

    Alfred Kreikebaum,
    Halver
  • Astrid Schmidt

    Was ist mit der Zukunft unser Kinder? Die Politik sollte sich schämen und endlich aufhören mit moderner Sklavenarbeit!!…

    Astrid Schmidt,
    Hamburg
  • Gerechtigkeit für Alle....

    Peter Muck,
    Schweinfurt
  • Anton Wunsch,
    Achern
  • Werkverträge sind(nicht all)eine viel schlimmere Ausbeutung von Menschen als es die Leiharbeit jemals war. Wir brauchen…

    Heinz Urban,
    Röttenbach
  • Keine Verschiebung höchstqualifizierter Leiharbeiter auf Werkverträge ---->Informationspflicht des AG + Mitbestimmung…

    Thomas Theisen,
    Horneburg
  • David Herbring,
    Ennigerloh
  • Andreas Eisold

    Volle Mitbestimmung bei Werkverträgen .

    Andreas Eisold,
    Bremen
  • Andreas Semper,
    Schwieberdingen
  • Peter Matuschak,
    Braunschweig
  • Jörg Klassen,
    Mülheim
  • Leiharbeit, Werkverträge, Crowd, Cloud... Immer wieder neue Drehs Arbeitnehmerrechte und (Tarif-) Standards zu…

    Thomas Kasper,
    Sachsenhausen
  • Marc Kußmaul,
    Mötzingen
  • Simon Berberich,
    Frankfurt
  • Bernd Ebersberger,
    Nürnberg
  • Michael Wagner,
    Leipzig
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

    Andrea Santer,
    Gummersbach
  • Werksverträge ist eine Form der Ausbeutung 1. klasse

    Willi Wolf,
    Heidenheim
  • Mathias Fickert,
    Lampertheim
  • Politiker aufwachen und Missbrauch stoppen .Echte Mitbestimmung für Betriebsräte .Schluss mit Missbrauch von…

    Ingolf Meyer,
    Kakerbeck
  • Volle Unterstützung, denn das ist eine Methode zur Aushöhlung von Arbeitnehmerrechten, die durch die Politik auch noch…

    Dirk Göttemann,
    Leinburg
  • Ausbeutung muß bekämpft werden !

    Alexander Schaack,
    Hille
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Keine Gewinnmaximierung auf dem Rücken der Arbeitnehmer.

    Henning Bargon,
    Leichlingen
  • Patrick Wohlfeld,
    Leipzig
  • Andreas von Allwörden,
    Oederquart
  • Katrin Klitzke,
    Cremlingen
  • Eberhard Schneider
    Eberhard Schneider,
    Bruchsal
  • Roland Rosinsky,
    Nuernberg
  • Jens Teichmann

    Das hart erkämpfte Tarifverträge mittels "Werkvertrag" unterlaufen werden können ist ein Skandal !

    Jens Teichmann,
    Köln
  • Patrick Schmid,
    Weitingen
  • Norbert Lenski

    Nur mit uneingeschränkter Mitbestimmung der Betriebsräte wird die Erpressbarkeit der Stammbelegschaften aufzuhalten…

    Norbert Lenski,
    Gummersbach
  • Horst Hintze,
    Bremen
  • Dieter Zahn,
    Waibingen
  • Thomas Schmidt,
    Reutlingen
  • Annette Droste,
    Schmallenberg
  • Michael Adam,
    Rotenburg an der Fulda
  • Klaus Keßner,
    Grenzach-Wyhlen
  • Das ist eine Schande mit den Werkverträge

    Dennis Woydack,
    Bissendorf
  • holger rischer,
    harsewinkel
  • Ich unterstütze die Kampagne da alle es verdienen zu wissen wie sie ihr Leben gestalten sollen.

    Romina Lochiatto,
    Wolfsburg
  • Sofort Werksverträge abschaffen. Lohndumping ist keine Lösung

    Maik Pechstedt,
    Oelde
  • Thomas Buchwald,
    Leipzig
  • Rainer Ott,
    Hessental
  • Theodor Meisinger,
    Landshut
  • Was ist mit der Zukunft unser Kinder? Die Politik sollte sich schämen und endlich aufhören mit moderner Sklavenarbeit!!…

    Astrid Schmidt,
    Hamburg
  • Tony Gierke,
    Osnabrück
  • Luigi Catapano

    Wir brauchen eine sichere Zukunft mit fairer Bezahlung, nur so können unsere Unternehmen überleben!

    Luigi Catapano,
    Bahrdorf
  • Die KollegInnen werden durch die Mehrklassengesellschaft in den Unternehmen gegeneinander ausgespielt und u.a…

    Armin Faig,
    Stuttgart
  • Kai Löschke,
    Kelheim
  • Lisa Lang,
    Aachen
  • Werkverträge gefährden Stammarbeitsplätze und können zu Lohndumping führen. Mitbestimmung und Controlling sind…

    Astrid Hofmann,
    Duisburg
  • Uwe Acker

    Betriebsräte brauchen mehr Mitbestimmung, gegen den Missbrauch mit den Werkverträgen

    Uwe Acker,
    Rheinau
  • Klaus Keßner

    Als Mitglied der IG BCE und als Betriebsrat unterstütze ich die Aktion der IG Metall voll und ganz! Schluß mit dem…

    Klaus Keßner,
    Grenzach
  • als Produktionsmitarbeiter (Leiharbeiter) bei der Firma Preymesser, die wiederum einen Werksvertrag hat bei der Firma…

    Andreas Wagner,
    Regensburg
  • Marko Orels,
    Leipzig
  • Florian Schmidt,
    Siegen
  • Weil selbst Unternehmen mit gutem Ruf Leiharbeit schamlos zum Lohndumping und Abbau der eigenen Belegschaft…

    Uwe Ramler,
    Weinstadt
  • Monica Wüllner

    Kein Lohdumping durch den Missbrauch von Werkverträgen! Wir brauchen Gesetze, Kontrollen und Sanktionen!

    Monica Wüllner,
    Stuttgart
  • Rüdiger Langbein-von der Heyde,
    Visselhövede
  • Tamer Kaya,
    München
  • Auch beim weltweit grösstem Autobauer in Wolfsburg werden massiv Scheinwerkverträge genutzt um Arbeitnehmerrechte mit…

    Romus Rehberg,
    Emden
  • Werkverträge gehören sauber geregelt.

    Jörg Höninger,
    Kirchheim
  • Achim Dietrich-Stephan

    Viele Tätigkeiten, die früher Stammarbeitsplätze waren, werden heute durch Leiharbeit oder Werkvertrag ersetzt. Wir…

    Achim Dietrich-Stephan,
    Friedrichshafen
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit! Moderne Sklaverei! Facharbeiter Mangel? Kein Wunder, welcher Facharbeiter will für…

    Dennis Bulut,
    Wolfenbüttel
  • Stoppt die deutsch Sklavenhändler!

    Dirk George,
    Gernsbach
  • Forderung

    Informationspflicht
    des Arbeitgebers

  • Unzureichende Gehälter für Körperlich belastende Arbeit , das Wirtschtschaftssystem das unser Leben zerstört.

    Nils Kwirand,
    Kreuztal
  • Michael Trenn,
    Lünen
  • Jennifer Swart,
    Berlin
  • . . der Missbrauch von Werkverträgen ist : Misshandlung ! Körperverletzung ! Erpressung ! Steuerhinterziehung !…

    Ernst Ewerszumrode,
    Herzebrock
  • Jens Köhler,
    Leipzig
  • Ingolf Meyer

    Schluss mit Ausbeutung Wir haben keinen Feudalismus mehr .Frau Nahles wach werden Kaum ein Werkvertrag ist sauber

    Ingolf Meyer,
    Kakerbeck
  • Joachim Girr,
    Viernheim
  • Werksverträge niedrig Lohn ,da wird die Rente ja zum Hohn! Schluss mit Billig.

    Olaf Proske,
    Klötze
  • Als hochgelobte Fachkraft (Ing) wird das Leben unplanbar weil man deutschlandweit bei dauerhaft 100% Reisezeit…

    Richard Maier,
    München
  • Uwe Dreisigacker,
    Mönchengladbach
  • Peter David,
    Saarlouis
  • Ich unterstütze diese Aktion, da ich finde, dass zumindest im gleichen Betrieb für die gleiche Arbeit auch das gleiche…

    Tessa Weber,
    Baden-Baden
  • Karin Peters,
    Wolfsburg
  • Joachim Schnettker,
    Merzenich
  • Da ich in einem Projekt der AUVI bin kann ich nicht von VW übernommen werden.

    Dieter Buß,
    IHLOW
  • Peter Strauß,
    Lauf
  • Sven Mattheß,
    Hamburg
  • Ich unterstütze die Kampagne, da ich selber über einen Werkvertrag angestellt war, der nicht diesen Vorgaben…

    Benjamin Hilpert,
    Leinfelden-Echterdingen
  • Keine Prekäre Beschäftigung , keine Werkverträge , auch das ist moderne Sklaverei . Werde ich als Metaller und BR -…

    Robert Fürst,
    Schweunfurt
  • Ich als Vertrauensleiter und BR Mitglied in einer Zulieferungsfirma im GVZ Ingolstadt. Gleicher Lohn für gleiche…

    Anis Chaalali,
    Wettstetten
  • Die Autoindustrie betreibt den Missbrauch von Werkverträgen sehr massiv - eine Schande!

    Hans-Jörg Jäkel,
    Stuttgart
  • Werkverträge können zur neuen Leiharbeit werden - nicht mit uns!

    Lena Werner,
    Lohr am Main
  • Sandra Gunia,
    Gifhorn
  • Tobias Richter,
    Hockenheim
  • Harald Hatzfeld,
    Trulben
  • Den Missbrauch von Werkvertrag en sofort unterbinden

    Bernd Pätzold,
    Rühen
  • "Damit die Arbeitgeber wieder Verantwortung übernehmen und die Politik handelt." Ihr spricht mir aus dem Herzen. Anna…

    Anna Janas,
    Fuldatal
  • Ich unterstütze als langjährige Betriebsrätin aus dem Bereich der IG BCE eure Aktion gegen menschenunwürdige Praktiken…

    Christa Holzapfel,
    Grenzach-Wyhlen
  • Wenn sich "alle" Betriebsräte, hier mehr reinhängen würden, statt nur zu meckern, wären wir schon einen Schritt…

    Alfred Kreikebaum,
    Halver
  • Astrid Schmidt

    Was ist mit der Zukunft unser Kinder? Die Politik sollte sich schämen und endlich aufhören mit moderner Sklavenarbeit!!…

    Astrid Schmidt,
    Hamburg
  • Gerechtigkeit für Alle....

    Peter Muck,
    Schweinfurt
  • Anton Wunsch,
    Achern
  • Werkverträge sind(nicht all)eine viel schlimmere Ausbeutung von Menschen als es die Leiharbeit jemals war. Wir brauchen…

    Heinz Urban,
    Röttenbach
  • Keine Verschiebung höchstqualifizierter Leiharbeiter auf Werkverträge ---->Informationspflicht des AG + Mitbestimmung…

    Thomas Theisen,
    Horneburg
  • David Herbring,
    Ennigerloh
  • Andreas Eisold

    Volle Mitbestimmung bei Werkverträgen .

    Andreas Eisold,
    Bremen
  • Andreas Semper,
    Schwieberdingen
  • Peter Matuschak,
    Braunschweig
  • Jörg Klassen,
    Mülheim
  • Leiharbeit, Werkverträge, Crowd, Cloud... Immer wieder neue Drehs Arbeitnehmerrechte und (Tarif-) Standards zu…

    Thomas Kasper,
    Sachsenhausen
  • Marc Kußmaul,
    Mötzingen
  • Simon Berberich,
    Frankfurt
  • Bernd Ebersberger,
    Nürnberg
  • Michael Wagner,
    Leipzig
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

    Andrea Santer,
    Gummersbach
  • Werksverträge ist eine Form der Ausbeutung 1. klasse

    Willi Wolf,
    Heidenheim
  • Mathias Fickert,
    Lampertheim
  • Politiker aufwachen und Missbrauch stoppen .Echte Mitbestimmung für Betriebsräte .Schluss mit Missbrauch von…

    Ingolf Meyer,
    Kakerbeck
  • Volle Unterstützung, denn das ist eine Methode zur Aushöhlung von Arbeitnehmerrechten, die durch die Politik auch noch…

    Dirk Göttemann,
    Leinburg
  • Ausbeutung muß bekämpft werden !

    Alexander Schaack,
    Hille
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Keine Gewinnmaximierung auf dem Rücken der Arbeitnehmer.

    Henning Bargon,
    Leichlingen
  • Patrick Wohlfeld,
    Leipzig
  • Andreas von Allwörden,
    Oederquart
  • Katrin Klitzke,
    Cremlingen
  • Eberhard Schneider
    Eberhard Schneider,
    Bruchsal
  • Roland Rosinsky,
    Nuernberg
  • Jens Teichmann

    Das hart erkämpfte Tarifverträge mittels "Werkvertrag" unterlaufen werden können ist ein Skandal !

    Jens Teichmann,
    Köln
  • Patrick Schmid,
    Weitingen
  • Norbert Lenski

    Nur mit uneingeschränkter Mitbestimmung der Betriebsräte wird die Erpressbarkeit der Stammbelegschaften aufzuhalten…

    Norbert Lenski,
    Gummersbach
  • Horst Hintze,
    Bremen
  • Dieter Zahn,
    Waibingen
  • Thomas Schmidt,
    Reutlingen
  • Annette Droste,
    Schmallenberg
  • Michael Adam,
    Rotenburg an der Fulda
  • Klaus Keßner,
    Grenzach-Wyhlen
  • Das ist eine Schande mit den Werkverträge

    Dennis Woydack,
    Bissendorf
  • holger rischer,
    harsewinkel
  • Ich unterstütze die Kampagne da alle es verdienen zu wissen wie sie ihr Leben gestalten sollen.

    Romina Lochiatto,
    Wolfsburg
  • Sofort Werksverträge abschaffen. Lohndumping ist keine Lösung

    Maik Pechstedt,
    Oelde
  • Thomas Buchwald,
    Leipzig
  • Rainer Ott,
    Hessental
  • Theodor Meisinger,
    Landshut
  • Was ist mit der Zukunft unser Kinder? Die Politik sollte sich schämen und endlich aufhören mit moderner Sklavenarbeit!!…

    Astrid Schmidt,
    Hamburg
  • Tony Gierke,
    Osnabrück
  • Luigi Catapano

    Wir brauchen eine sichere Zukunft mit fairer Bezahlung, nur so können unsere Unternehmen überleben!

    Luigi Catapano,
    Bahrdorf
  • Die KollegInnen werden durch die Mehrklassengesellschaft in den Unternehmen gegeneinander ausgespielt und u.a…

    Armin Faig,
    Stuttgart
  • Kai Löschke,
    Kelheim
  • Lisa Lang,
    Aachen
  • Werkverträge gefährden Stammarbeitsplätze und können zu Lohndumping führen. Mitbestimmung und Controlling sind…

    Astrid Hofmann,
    Duisburg
  • Uwe Acker

    Betriebsräte brauchen mehr Mitbestimmung, gegen den Missbrauch mit den Werkverträgen

    Uwe Acker,
    Rheinau
  • Klaus Keßner

    Als Mitglied der IG BCE und als Betriebsrat unterstütze ich die Aktion der IG Metall voll und ganz! Schluß mit dem…

    Klaus Keßner,
    Grenzach
  • als Produktionsmitarbeiter (Leiharbeiter) bei der Firma Preymesser, die wiederum einen Werksvertrag hat bei der Firma…

    Andreas Wagner,
    Regensburg
  • Marko Orels,
    Leipzig
  • Florian Schmidt,
    Siegen
  • Weil selbst Unternehmen mit gutem Ruf Leiharbeit schamlos zum Lohndumping und Abbau der eigenen Belegschaft…

    Uwe Ramler,
    Weinstadt
  • Monica Wüllner

    Kein Lohdumping durch den Missbrauch von Werkverträgen! Wir brauchen Gesetze, Kontrollen und Sanktionen!

    Monica Wüllner,
    Stuttgart
  • Rüdiger Langbein-von der Heyde,
    Visselhövede
  • Tamer Kaya,
    München
  • Auch beim weltweit grösstem Autobauer in Wolfsburg werden massiv Scheinwerkverträge genutzt um Arbeitnehmerrechte mit…

    Romus Rehberg,
    Emden
  • Werkverträge gehören sauber geregelt.

    Jörg Höninger,
    Kirchheim
  • Achim Dietrich-Stephan

    Viele Tätigkeiten, die früher Stammarbeitsplätze waren, werden heute durch Leiharbeit oder Werkvertrag ersetzt. Wir…

    Achim Dietrich-Stephan,
    Friedrichshafen
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit! Moderne Sklaverei! Facharbeiter Mangel? Kein Wunder, welcher Facharbeiter will für…

    Dennis Bulut,
    Wolfenbüttel
  • Stoppt die deutsch Sklavenhändler!

    Dirk George,
    Gernsbach
  • Forderung

    Informationspflicht
    des Arbeitgebers

  • Unzureichende Gehälter für Körperlich belastende Arbeit , das Wirtschtschaftssystem das unser Leben zerstört.

    Nils Kwirand,
    Kreuztal
  • Michael Trenn,
    Lünen
  • Jennifer Swart,
    Berlin